Fachbereich 6

Mathematik/Informatik/Physik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Willkommen am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik

Das Fächerspektrum am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik umfasst neben den Kernfächern Mathematik, Informatik und Physik die Fächer Geoinformatik, Systemwissenschaft und Eingebettete Softwaresysteme mit eigenen Studiengängen. Informationen zum Studium.

Topinformationen

Aktuelles am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik

Trauer um Prof. Hartkämper

Der Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik trauert um Herrn Prof. Dr. Alois Hartkämper, der am 5. September 2023 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Stellenausschreibungen

Am Fachbereich sind Stelle von wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen zu besetzen.

AbsolventInnenfeier

Dekan und Studiendekanin des Fachbereichs überreichten am 14.07.2023 die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen des Sommersemesters 2023.

Die Gesichter des neuen Fachbereichs 6

Nach der formalen Gründung des Fachbereichs Mathematik/Informatik/Physik am 1. April trafen sich alle Mitglieder des neuen Fachbereichs am 05.06.2023 bei strahlendem Sonnenschein vor dem Physikgebäude. Die Gelegenheit zum Gespräch zwischen den einzelnen Instituten wurde rege genutzt und der große Fachbereich bekommt ein Gesicht.

Conference on Applied Algebra 6.-8.09.2023

Algebraische Modelle spielen eine immer wichtigere Rolle in den mathematischen Wissenschaften. Der Weg von der grundlegenden Untersuchung solcher Modelle bis zu ihrer Anwendung in der realen Welt ist ein lebendiges Forschungsgebiet. Der enorme Einfluss der Datenwissenschaft auf unser Leben erfordert vielfältige Ansätze, darunter auch solche aus der Algebra.
Ziel der Konferenz ist es, diese Verbindung herzustellen. Sie bringt Forscher zusammen, die im Bereich der angewandten Algebra arbeiten, mit besonderem Schwerpunkt auf den Datenwissenschaften.

Joint Lab des ATB und der Universität Osnabrück

Die Universität Osnabrück und das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) in Potsdam bilden jetzt gemeinsam Doktorandinnen und Doktoranden an der Schnittstelle von Agrarwissenschaft und Künstlicher Intelligenz aus. Die VolkswagenStiftung fördert die Kooperation im Rahmen des Programms „Spitzenforschung in Niedersachsen SPRUNG“ (ehemals „Niedersächsisches Vorab“) mit rund 6,7 Millionen Euro.

Osnabrücker Maryam Mirzakhani Lecture

Bei den Osnabrücker Maryam Mirzakhani Lectures halten Mathematikerinnen einen wissenschaftlichen Vortrag für Studierende, Promovierende und alle Interessierten. Nach der anschließenden wissenschaftlichen Diskussion im gesamten Plenum erhalten die StudentInnen und DoktorandInnen die Gelegenheit in kleiner Runde mit der Vortragenden Themen zum wissenschaftlichen Werdegang sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erörtern. Wir hoffen, dass diese Vorträge für alle Studierenden als bereichernde "Blitzlichter" aus der aktuellen Forschung wahrgenommen werden und das Format zudem insbesondere die Studentinnen ermuntert, eine wissenschaftliche Karriere ins Auge zu fassen.

Institute und Forschungszentren mit Beteiligung des Fachbereichs Mathematik/Informatik/Physik

Joint Lab Künstliche Intelligenz und Data Science

Forschungszentrum Umweltsystemforschung